Die Wilhelm's



Nr. 10 = Konrad Wilhelm mit Ehefrau Katharina Mersheimer
 

       Anmerkung für unten aufgeführten Daten: 
1. der > zeigt immer den direkten nach bzw. vorfahren an
2. Schreibfehler wurden direkt aus den alten Dokumenten übernommen
3.Aufgezeigt werden  momentan aktuell 14 Generationen (bis Nr.124 = Mauric Wilhelm)

 


Nachfahrenliste von Hartmann WILHELM

(Ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur Großvater)
>1. WILHELM, Hartmann, * (?Flörsheim?) 1620 geschätzt, + Hochheim
(bei der Taufe seines sohnes Cloß wird Hartmann Wilhelm auch Johann Hartmann Wilhelm genannt) 
oo f ..., * ?, + vor 1667

3 Kinder von Nr. 1

 2. WILHELM, Cloß, Vinzer, * Hochheim 11.1644, Paten: Cloß Mundt, + ?

(Ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur- Großvater)
>3. WILHELM, Johannes,
+ Kostheim 11.4.1712
oo I. ? ? Anna MARIA, II. Kostheim 08.11.1660 Catharina SCHNEIDER, * ? 10.??.1633, + Kostheim 22.04.1672

4. WILHELM, Niclas
oo 06.06.1667 Margaretha ( NACHNAME UNBEKANNT )


3 Kinder von Nr. 3

(Ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur- Großvater)
>5. WILHELM, Johannes Conrad,
Schöffe in Costheim, * Kostheim 06.10.1664, + Kostheim 18.02.1736
( Schöffe, ein ehrenamtlicher Richter,mit dem Berufsrichter beurteilt er die Tat des Angeklagten und setzt das Strafmaß fest.)
oo Kostheim 21.10.1686 Maria Salome WEBEL, * 25.03.1664, + kostheim 28.04.1714
6. WILHELM, Johannes, * Kostheim 18.08.1667, Paten: Johannes Kolb
oo Kostheim 11.07.?? Maria Agneta Helgen
7. WILHELM, Philipp, * Kostheim 08.05.1677
oo Anna Maria Hübner

6 Kinder von Nr. 4

8. WILHELM, Hans Heinrich, * Hochheim 1668, + Hochheim 15.04.1668
9. WILHELM, Anna Maria, * 08.03.1670
10. WILHELM, Elisabeth, * Hochheim 20.09.1672
11. WILHELM, Appollonia, * 09.01.1676, + Hochheim 29.09.1678
12. WILHELM, Anna, * 28.07.1678
13. WILHELM, Johannes Jacob, * 30.03.1681

9 Kinder von Nr. 5

14. WILHELM, Maria Apolonia, * Kostheim 08.10.1687, + Kostheim 06.11.1692
15. WILHELM, Anna Maria, * Kostheim 15.1.1689, Paten: Anna Maria Ehefrau von Martin Webel, + Kostheim ??.05.1697
16. WILHELM, Maria Margaretha, * Kostheim 08.05.1691
17. WILHELM, Anna Margaretha, * Kostheim 08.05.1691, + Kostheim 20.05.1691
18. WILHELM, Andreas, * Kostheim 03.07.1695
Pate von Andreas ist der Bürgermeister von Costheim.Taufeintrag im Original Text ( Andreas Legitimus filius  Joannis Conrad Wilhelm et Salome Conjugum Costheimer,qvam e´ fonte Suscebit Andreas Müller Preator Costheim.) Übersetzungs Text ( Andreas Legitimer sohn von Johannes Conrad Wilhelm und Salome eheleute aus Costheim .Aus der Taufe gehoben von Andreas Müller Bürgermeister von Costheim )Quellennachweis:Kirchenbuch Kostheim.
19. WILHELM, Stephan, * Kostheim 16.02.1698, Paten: Stephan ist (Affinis =lat.Verwanter) von Maria Salome, + Kostheim 18.02.1705
20. WILHELM, Christian, * Kostheim 12.11.1703
Sein Pate war der Künstler und Bildhauer Christian Rosaler.Eine seiner Arbeit ein Altar.Altar der Schmerzensreichen Muttergottes von 1709; ehemals Ostchor Mainzer Dom, heute in St. Alban, Bodenheim  ( Domdekan Franz Emmerich Wilhelm von Bubenheim stiftete den Altar kurz vor seinem Tod um 1709.
Als ausführender Künstler wird Christian Rosaler aus Tirol genannt.Dieser Altar steht seit 1870 in Bodenheim bei Mainz.)Taufeintrag im Original Text ( Christianus Legitimus Filius Joannis Conradi Wilhelm et Marie Salome Civium Costheim,qvam e' fonte Suscebit Christianus Rosaler, Sculptor. ) Übersetzungs Text ( Christian Legitimer sohn von
Johannes Conrad Wilhelm und Marie Salome bürger von Costheim.Aus der Taufe gehoben von Christian Rosaler,Bildhauer.)Quellennachweis:Kirchenbuch Kostheim und Band 2 Der Mainzer Dom im Wandel der Zeit.
 21. WILHELM, Anna Catharina, * Kostheim 27.12.1706, Paten: Anna Catharina Sprenger, + Kostheim 24.11.1707

(Ur-ur-ur-ur-ur-ur- Großvater)
>22. WILHELM, Johann Martin,
Päpstlicher Religion, Schmiedegeselle, Beisaß, * Kostheim, Paten: Martin Webel, + Pfungstadt 10.02.1731
geb.zwischen 1687-1691
oo Pfungstadt 19.11.1724 Anna Catharina CRÖSSMANN, * 26.12.1697, + Pfungstadt 07.04.1771

6 Kinder von Nr. 6

23. WILHELM, Anna Maria, * Kostheim 15.01.1698, Paten: Anna Maria Schmid
24. WILHELM, Anna Catharina, * Kostheim 18.08.1702, Paten: Catharina Scheffer
25. WILHELM, Margaretha, * Kostheim 01.12.1704
26. WILHELM, Johannes, * Kostheim 02.12.1705
27. WILHELM, Franz Peter, * Kostheim 15.05.1708, Paten: Franz Peter Kleinschmid
28. WILHELM, Elisabeth

4 Kinder von Nr. 7

29. WILHELM, Christian, * Kostheim 10.07.1700
30. WILHELM, Nikolaus, * Kostheim 22.09.1702, Paten: Nikolaus Flick
31. WILHELM, Maria Angela, * Kostheim 26.03.1705
32. WILHELM, Anna Catharina, * 27.12.1706

2 Kinder von Nr. 22

 33. WILHELM, Johann Peter, Musketier unter dem Regiment des Prinzen Georg von Darmstadt, * Pfungstadt 24.11.1724, Paten: Johann Peter Leißler, Heinrich Leißlers Sohn
oo Pfungstadt ( Hochzeitsdatum ist geschätzt ) 29.02.1768 Anna Elisabeth SEIBEL, * Pfungstadt 24.11.1731, + Pfungstadt 18.02.1784
( Erster Ehemann Johann Georg Wilhelm stirbt am 15.3.1766 im alter von 38 Jahren 6 Monaten und 2 Tagen,sein bruder Johann Peter Wilhelm tut sich nun mit der Witwe zusammen,und zwar erfolgreich,denn am 29.2.1768 wird ein Knabe geboren und auf den Namen Jakob getauft.)

 (Ur-ur-ur-ur-ur Großvater)
>34. WILHELM, Johann Georg,
* Pfungstadt 12.08.1727, Paten: Meister Johann Georg Mergel,Weber,und Johannes Wilhelm,iuris studiosus - Bruder oder cousin ? von Johann Martin Wilhelm, + Pfungstadt 15.03.1766
oo Pfungstadt 08.11.1757 Anna Elisabeth SEIBEL, * Pfungstadt 24.11.1731, + Pfungstadt 18.02.1784
( Erster Ehemann Johann Georg Wilhelm stirbt am 15.3.1766 im alter von 38 Jahren 6 Monaten und 2 Tagen,sein bruder Johann Peter Wilhelm tut sich nun mit der Witwe zusammen,und zwar erfolgreich,denn am 29.2.1768 wird ein Knabe geboren und auf den Namen Jakob getauft.)

1 Kind von Nr. 33

 35. WILHELM, Jakob, * Pfungstadt 29.02.1768, Paten: Jakob Simmermacher , Musketier "

 


3 Kinder von Nr. 34

(Ur-ur-ur-ur- Großvater)
>36. WILHELM, Johann Ludwig,
Maurermeister und Beisaß, * Pfungstadt 28.01.1758, Paten: Ludwig Schieferstein,Sohn des Kuhhirten Schieferstein zu Hahn ( Pfungstadt ), + Pfungstadt 07.09.1831
Johann Ludwig Heiratet am 6 November 1798 Anna Elisabeth Frankenberger,Witwe des Müllermeisters Frankenberg in der Hahnmühle (Pfungstadt).Ludwig war drei mal verheiratet.
oo I. Pfungstadt 29.07.1777 Anna Barbara POLSTER, * Ober-Beerbach ( Odenwald ) 18.08.1753, + Pfungstadt 12.07.1795
(Sie starb an Asma), II. Pfungstadt 06.11.1798 Anna Elisabeth FRANKENBEGER
Witwe des Müllermeisters Frankenberger in der Hahnmühle ( bei Pfungstadt ), III. Pfungstadt ?.?1800 Anna Elisabeth HARTMANN, * Ober Beerbach ( Odenwald ) ?, + ? ?
37. WILHELM, Anna Maria, * Pfungstadt 21.05.1761, Paten: des Vaters Schwägerin,Anna Maria Seibel,Tochter des verstorbenen Christoph Seibel
38. WILHELM, Melchior, * Pfungstadt 07.06.1764, Paten: Melchior Seibel , Dragoner ", + Pfungstadt 13.06.1796

15 Kinder von Nr. 36

39. WILHELM, Margarethe Elisabeth, Rubrikatin, * Pfungstadt 19.11.1777, Paten: Schwester der Mutter,Tochter des verstorbenen Webermeisters Georg Friedrich Polster, + Darmstadt 26.11.1848
zuletzt wohnhaft in Darmstadt, Kleine Schwannengasse 57 (heutige Robert-Schneider str.Im Jahre 1848 ging die Kleine Schwannengasse von ecke der Gardisten-str.bis zur heutigen ecke der Ruths-str.)
oo Darmstadt 01.06.1836 Johann Georg HELLER, Garde du Corps (Leibgarde zu Pferd) in Darmstadt, * 10.01.1774, + Darmstadt 04.10.1854
oo Darmstadt 01.06.1836 Margarethe Wilhelm. Zuletzt Wohnhaft in Darmstadt, Kleine Schwannengasse (heutige Robert-Schneider str.Im Jahre 1848 ging die Kleine Schwannengasse von ecke der Gardisten-str.bis zur heutigen ecke der Ruths-str.).Die Garde du Gorps,Leibgarde zu Pferd (auch Leibwache) ist die seit dem 15. Jahrhundert übliche Bezeichnung der zum persönlichen Schutz eines Fürsten bestimmten Truppenabteilungen.Anfang des 20. Jahrhunderts bestand in Deutschland nur noch die preußische und württembergische Schlossgarde, die bayrische Leibgarde der Hartschiere, die preußische Leibgendarmerie, die Großherzoglich Hessische Garde-Unteroffizierkompanie und die Großherzoglich Sächsische Ordonanzkompanie (auch Leibhusaren genannt).

 (Ur-ur-ur- Großvater)
>40. WILHELM, Johann Georg,
evangelich, Gardist,Beisaß,Maurer, * Pfungstadt 26.11.1779, ~ 28.11.1779, Paten: Johann Georg Polster,Musketier unter dem Leib Garde Regiment., + Wolfskehlen 12.02.1819, [] Wolfskehlen 14.02.1819
Er war Gardist im 1.Batailion des LeibGarde Regiments zu Darmstadt
oo Pfungstadt 09.10.1806 Susanne Margarethe ROTHMANN, * Wolfskehlen 13.02.1781, + Wolfskehlen 27.11.1853
41. WILHELM, Ludwig, * Pfungstadt 29.03.1782, + 05.04.1805
( er starb an Auszehrung )
42. WILHELM, Anna Maria, * Pfungstadt 24.09.1784, Paten: des Vaters Schwester Anna Maria Wilhelm,Tochter des verstorbenen Beisassen Johann Georg Wilhelm, + Pfungstadt 18.10.1784
43. WILHELM, Johann Valentin, * Pfungstadt 07.05.1786, Paten: Johann Valentin,Sohn von Johann Georg Ruckelshausen
44. WILHELM, Johann Conrad, * Pfungstadt 23.05.1789, Paten: Conrad Seibel,Maurer
45. WILHELM, Maria Catharina, * Pfungstadt 11.01.1792, Paten: Maria Catharina Kistinger,Tochter von Philipp Kistinger zu Hahn ( Pfungstadt ), + ? 29.03.1862
46. WILHELM, Johann Philipp, * Pfungstadt 08.06.1794, Paten: Johann Philipp Crössmann,Sohn des verst.Johann Peter Crössmann, + ? 12.10.1871
47. WILHELM, Anna Dorothea, evangelich, * Pfungstadt 14.07.1808, ~ 14.07.1811
48. WILHELM, Melchior, evangelich, * Pfungstadt 01.07.1810, ~ 06.07.1810, + Pfungstadt 14.06.1811
49. WILHELM, Johann Jakob, evangelich, * Pfungstadt 06.12.1811, ~ 06.12.1811, Paten: Jacob Polster (Leinenwebermeister dahier), + Pfungstadt 27.12.1811
50. WILHELM, Christina Elisabethe, * Pfungstadt 21.11.1812, + 12.09.1835
51. WILHELM, Catharina Elisabetha, * Pfungstadt 21.11.1812, + 6.1.1813
52. WILHELM, Philipp Jacob, * Pfungstadt 25.6.1815, + 4.5.1876
53. WILHELM, Elisabetha, * Pfungstadt
(in den Filmrollen der Momonen steht für Elisabeth das Geburtsdatum 10.05.1819 da war ihr Vater 61 Jahre alt)

7 Kinder von Nr. 40

54. WILHELM, Anna-Katharina, * 15.08.1802
55. WILHELM, Johannes, evangelich, Küfermeister, * Wolfskehlen 28.04.1805, ~ Wolfskehlen 29.04.1805, Paten: <=(Johannes I.Rothmann <Gemeindsmann,geb.vor 1775.), + wo ? am ?
Johannes Wilhelm von Wolfskehlen wegen dritten Diebstahls mittelst Endwendung von Aesten von Obstbaeumen zur zeit der Nacht in eine Zuchthausstrafe von zwo Jahre,Urteil vom 24 Juni 1841:Quellennachweis:Anno Duwagg von Heinz Buchert seite 209. Johannes Wilhelm,  Auswanderungsdatum: 1852-01 / Ziel: Amerika, USA. - Bemerkungen: mit Frau und 6 Kindern. Quelle: Auswandererkartei.éÑwæ0
Am 14.03.1852 begann die Auswanderungs Reise von Mainz nach Liverpool mit dem Schiff namens Waterloo.(der Capitain hieß King oder Thing ?).
Am 3.Mai 1852 ging es weiter mit dem Schiff namens Kolonist von Liverpool nach New York (der Capitain hies Alexander Archibald).
oo Wolfskehlen 19.04.1834 Maria-Margaretha KLEIN, * Wolfskehlen 14.11.1813, + ? ?
 56. WILHELM, Georg Philipp, * ? 02.06.1810, + ? 18.03.1811
 57. WILHELM, Georg, * ? 20.06.1813, + ? 06.08.1838
Er war Tambour ( Trommler ) im ersten Batailon des zweiten infanterie Regiments zu Darmstadt.
  58. WILHELM, Johann Peter, * Wolfskehlen 02.05.1816, + Wolfskehlen 28.07.1835

(Ur-ur- Großvater)
>59. WILHELM, Christoph Ludwig Nikolaus,
* Wolfskehlen 14.08.1819, ~ 15.08.1819, Paten: Johann-Nikolaus Schmidt Gemeindsmann zu Dornheim, + Wolfskehlen 24.02.1893
!!! Beim sterbeeintrag vom sohn Daniel steht geschrieben er sei dass vierte kind und erstes söhnlein. Ich fand aber keine weiteren hinweise für ein fünftes Kind, ein Töchterchen von Christoph Ludwig Nikolaus und Susanne Margaretha.
oo Wolfskehlen 08.09.1849 Anna Katharine Elisabetha HAMANN, * Wolfskehlen 20.12.1818, + Wolfskehlen 27.02.1889
60. WILHELM, Marie Margarethe, * ?, + ? ?

2 Kinder von Nr. 46

61. WILHELM, Johannes, evangelich, * Wolfskehlen 24.02.1838, ~ 26.02.1838, Paten: Johannes Hassenzahl
62. WILHELM, Margarethe, * Pfungstadt 23.2.1850, + 11.6.1850


2 Kinder von Nr. 47

63. WILHELM, Christina, * Pfungstadt 02.09.1828, ~ 05.09.1828, Paten: Christina Wilhelm (die Schwester der Mutter), + Pfungstadt 07.03.1830
64. WILHELM, Philipp, evangelich, * Pfungstadt 27.12.1831, ~ 01.01.1832, Paten: Johann Philipp Wilhelm (bruder der Mutter).

8 Kinder von Nr. 55

65. WILHELM, Anna Barbara, evangelich, * Wolfskehlen 30.09.1834, ~ Wolfskehlen 01.10.1834, Paten: <=( Elisabeth Barbara Klein geb.26.8.1814 gest.1850.), + wo ? am?
66. WILHELM, Juliane, evangelich, * Wolfskehlen 10.12.1835, ~ Wolfskehlen 11.12.1835, Paten: <=( Juliana Nicolai geb.6.11.1819), + wo? am?
67. WILHELM, Philipp Jakob, evangelich, * Wolfskehlen 16.06.1837, ~ Wolfskehlen 18.06.1837, Paten: <=(Philipp Jakob Nicolai <beruf Stellwerkmeister geb.8.9.1817 gest.1879.), + wo? am?
68. WILHELM, Anna Maria, evangelich, * Wolfskehlen 19.07.1839, ~ Wolfskehlen 21.07.1839, Paten: <=(Anna Maria Kraft geb.14.6.1807gest.1864 ), + Wolfskehlen 29.10.1839
69. WILHELM, Margaretha Elisabeth, evangelich, * Wolfskehlen 12.10.1840, ~ Wolfskehlen 14.10.1840, Paten: <=( Margarethe Elisabethe Fuchs geb.21.6.1799 gest.1872.), + wo? am?
70. WILHELM, Christoph, evangelich, * Wolfskehlen 05.09.1844, ~ Wolfskehlen 08.09.1844, Paten: <=( bruder des Vaters Christoph Ludwig Nicolaus Wilhelm geb.14.8.1819 gest.24.2.1893.), + wo? am?
71. WILHELM, Elisabeth, evangelich, * Wolfskehlen 26.10.1845, ~ Wolfskehlen 29.10.1845, + Wolfskehlen 29.12.1847, [] Wolfskehlen 31.12.1847
Am 29.12.1847 des Morgens zwischen neun und zehn Uhr starb nach mehr als einjährigem Krankenlager im folge eines Falles, Elisabeth.Zur Erde bestattet in Gegenwart der beiden volljährigen noch ledigen Ortsbürger Wendel Johannes Schäfer,Johann Jakob Laut, Ludwig Wilhelm Luck Pfarrer dahier.
72. WILHELM, Andreas, evangelich, * Wolfskehlen 27.02.1847, ~ Wolfskehlen 03.03.1847, + wo? am?

4 Kinder von Nr. 59

73. WILHELM, Anna, * Wolfskehlen 22.10.1849, + Wolfskehlen 22.10.1849, [] Wolfskehlen 23.10.1849
74. WILHELM, Katharina, * Wolfskehlen 09.02.1851, + Wolfskehlen 09.02.1851
75. WILHELM, Daniel, evangelich, * Wolfskehlen 10.01.1856, + Wolfskehlen 26.03.1858, [] Wolfskehlen 28.03.1858

(Ur-Großvater)
>76. WILHELM, Heinrich Philipp,
* Wolfskehlen 14.11.1859, + Wolfskehlen 08.02.1896
Heinrich Philipp, ein Ehemann, Straßenarbeiter, geboren dahier zu Wolfskehlen, starb am 8ten Februar 1896 Vormittags 9 1/2 Uhr und wurde dahier durach den Pfarrvikar kirchlich zugrabe gebracht.
oo I. Wolfskehlen 06.07.1884 Katharina GÖLZENLEUCHTER, * Dornheim 02.03.1856, + Wolfskehlen 26.02.1892, II. Wolfskehlen 06.06.1892 Anna Maria MELCHIOR, * Leeheim 04.07.1869, + ?
( Die Mutter von Anna Marie hieß Katharina geborene Klaus sie war von Trebur )

7 Kinder von Nr. 76

  77. WILHELM, Christine, * Wolfskehlen 10.06.1885, ~ 28.06.1885, + Dornheim 04.04.1971
oo Dornheim 27.09.1908 Philipp Jakob STORK, * Dornheim 11.07.1885, + Dornheim 12.04.1966

(Großvater)
>78. WILHELM, Konrad,
Bäckergeselle,, * Wolfskehlen 02.09.1886, ~ 11.09.1886, + Trebur 04.11.1967
Nach dem Tod des Vaters im jahre 1896 kam Konrad (zu welchen familien die anderen Geschwister kamen ist mir unbekannt) zu einer Bauersfamilie namens Wagner in Wolfskehlen, Bäckerlehre, in Trebur arbeitete er als Knecht beim Bauer Ruhland,  Wilhelm-Leuschner-Platz 9. Im Jahr 1924 Kaufte Konrad das Haus in der Großengrabengasse 13. Nach dem Krieg Schuldiener in der heutigen Grundschule Trebur Astheimer-Str. Konrad Wilhelm auch Schepp Kunrod genannt (Schepp = Schief ). Da ich möchte das soviel wie möglich Informationen weiter gegeben werden, soll auch dies erwähnt sein, Konrad hat in der damaligen Schlechten zeit gewildert und so auch andere mit Fleich versorgt die in Not waren, selbst nach dem der Schwiegervater verstorben war ( sein Schwiegervater war Feldschütz ). Ein Großer verdienst von Konrad (was immer im Hintergrund blieb, ! warum auch immer ! ) und seinem Freund Heiner Gimbel  Wohnhaft zu Trebur, Astheimer-Str. ist daß sie vielen Menschen das leben retteten in dem sie kurz vor Ende des 2ten Weltkrieges, als die Amerikaner vor Trebur standen die Weise Fahne oben auf der  Evangelischen Kirche rausgehängt hatten ( solche Taten wurden in den letzten Kriegstagen immer noch mit dem Tode bestraft !.
oo Trebur 04.07.1920 Katharina MERSHEIMER, * Trebur 25.08.1886, + Mainz 18.04.1937
79. WILHELM, Elisabeth, * Wolfskehlen 10.05.1888, ~ 21.05.1888, + ?
80. WILHELM, Philipp, * Wolfskehlen 20.09.1889, ~ 06.10.1889, + wo? am?
Bauersknecht beim Schwiegevatter vom Pumpe Morch in Trebur Hauptstr.26 ( gefallen im ersten Weltkrieg )
oo Elisabeth KOLB, * wo ? am?, + wo ? am?
81. WILHELM, Sophie, * Wolfskehlen 29.01.1893, ~ 05.02.1893, + Jugenheim ( Darmstadt ) 19.10.1969
82. WILHELM, Margarethe, evangelich, * Wolfskehlen 13.03.1894, + Wolfskehlen 09.10.1894, [] Wolfskehlen 11.10.1894
83. WILHELM, Jakob, evangelich, * Wolfskehlen 01.08.1895, + Wolfskehlen 11.11.1895, [] Wolfskehlen 13.11.1895

3 Kinder von Nr. 77

84. STORK, Elisabeth, * Dornheim 27.09.1909
oo ?, MÜLLER, Bürgermeister von Erfelden, * Erfelden
85. STORK, Philipp, * ? ?, + 1944 als Soldat vermißt
86. STORK, Ludwig

1 Kind von Nr. 78


>87. WILHELM, Jakob, Dreher, * Trebur 30.06.1921, + Trebur 03.05.1986
oo Trebur 27.02.1943 Alwine Jrmgard PERLITZ, * Harbke 08.07.1924, + 27.01.2015

2 Kinder von Nr. 80

 88. WILHELM, Elisabeth, * Trebur 1913, + Trebur 1997
oo Philipp BAUMANN, * Astheim, + Trebur
 89. WILHELM, Philipp Wilhelm, * Trebur 1914, + Königstädten

 2 Kinder von Nr. 84

 90. MÜLLER, Christa
 91. MÜLLER, Paul

12 Kinder von Nr. 87

92. WILHELM, Axel, * Erxleben 07.04.1945, + Haldensleben 08.08.1956

93. WILHELM, Ernst Wolfgang, * Emden ( Sachsen Anhalt ) 01.07.1946, + Emden ( Sachsen Anhalt ) 1946
94. WILHELM, Peter, 
oo Sabine UNGER
95. WILHELM, Karola, * Mainz 1954, + 1954
96. WILHELM, Claudia Wilhelm, 
oo Hermann EISENACHER
97. WILHELM, Lothar, 
oo Rüsselheim Resi FICHBACH
98. WILHELM, Roland, Bäcker, * Rüsselheim 02.09.1957, + Groß gerau 19.07.1977
99. WILHELM, Wolfgang, 
oo Petra GREB
 100. WILHELM, Norbert, 
oo Jlona BERGHOF
 101. WILHELM, Helmut, 
102. WILHELM, Udo, 
oo Magdalena Kubis,
103. WILHELM, Ulrich, 
oo Sonja ROPERTZ, 
 

1 Kind von Nr. 88

 104. BAUMANN, Robert
oo Waltraud ROTH

2 Kinder von Nr. 94

105. WILHELM, Uschi
oo Andreas STEIN
106. WILHELM, Ilona
oo Goeppner Robert

2 Kinder von Nr. 96

107. EISENACHER, Melanie
oo Karsten ERTNER
108. CARLSON, Sandra

3 Kinder von Nr. 99

109. WILHELM, Angela,
110. WILHELM, Dennis,
111. WILHELM, Maik

 

2 Kinder von Nr. 100


112. WILHELM, Marc
113. WILHELM, Jan

1 Kind von Nr. 102

114. WILHELM, Maximilian, 

4 Kinder von Nr. 103

115. WILHELM, Christian
116. WILHELM, Miriam
117. WILHELM, Nicko
118. WILHELM, Adrian


2 Kinder von Nr. 105

119. STEIN, Christopher
120. STEIN, Calwin

3 Kinder von Nr. 107

121. ERTNER, Jasmin
122. ERTNER, Daniel
123. ERTNER, Fabien

1 Kind von Nr. 109

124. WILHELM, Maurice

 

 


 

Orts - Familienbücher
 
Aus folgenden Ortsfamilienbücher
gebe ich gerne Auskunft !


Alvensleben / Bebertal I (SA)
( Band 1 und 2)

Bregenstedt (SA)
Dönstedt (Bebertal II) (SA)
Eschollbrücken (Groß-Gerau)
Eimersleben )SH)
Emdem (SA)
Erxleben (SA)
Groppendorf (SA)
Hakenstedt (SA)
Leeheim (Groß-Gerau)
Stockstadt am Rhein
Uhrsleben (SA)

Namenskunde
 
Ein weiteres Hobby von mir ist
die Namenskunde und falls
Interesse besteht, gebe ich
auch gerne Auskunft über
die Bedeutung oder Herkunft
deines Familiennamen!
?
 
D
i
e
s
e
s

F
e
l
d

i
s
t

n
o
c
h

i
n

A
r
b
e
i
t
 
Heute waren schon 1 Besucher (16 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden